NETZ AktuellesKontakt ImpressumFAQs Sitemap

Am 27.September.2009 startet die 2. offene deutsche Bauerngolf-Meisterschaft am Hof Wehling in Südlohn.

Bauerngolf ist derzeit die am schnellsten wachsende Sportart in den Beneluxländern und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Auf über 140 Plätzen wird alleine in den Niederlanden regelmäßig der jungen Sportart gefrönt. Im Vergleich dazu: In Deutschland gibt es bis dato lediglich sechs Bauerngolf-Anlagen. Nach der letztjährigen Premiere folgt nun die zweite Auflage der offenen deutschen Bauerngolf-Meisterschaft.

 

 

 

Was ist eigentlich Bauerngolf ?

 

Bauerngolf wurde vor fünf Jahren durch Peter Weenink in Lievelde (NL) erfunden. Das Prinzip des Bauerngolfs ähnelt dem des herkömmlichen Golf. Als Schläger dient allerdings ein Besenstiel, an dessen Ende ein Holzschuh befestigt ist. Gespielt wird mit einem speziellen Ball – ähnlich eines Handballs. Die Löcher sind teilweise mit Hindernissen verbunden, die das Einlochen erschweren sollen und für einen größeren Spaßfaktor sorgen. Gewonnen hat die Mannschaft, die den Parcours mit den wenigsten Schlägen beendet hat. Ein Team besteht aus mindestens drei Spielern, eine Höchstzahl an Spielern pro Team gibt es nicht. Für die Meisterschaften in Südlohn wurde eine Teamgröße von vier Spielern festgelegt.

 

 

Wann :    27.September.2009

Wo:          Hof Wehling in 46354 Südlohn

Kosten:   50 € Startgeld po Team (ein T-Shirt pro Spieler inkl.)

 

Preise: 

Der Turniersieger erhält 500 €. Für den 2. und 3. Platz werden 250 bzw. 125 € überreicht. Der deutsche Meister (das beste deutsche Team) erhält zudem 250 € und einen goldenen Holzklumpen und auf das beste Damenteam warten ebenfalls 250 € und ein goldener Damen-Klumpen.

 

 

 

Neben dem Bauerngolfturnier werden noch viele verschiedene Attraktionen für Erwachsene und Kinder geboten. Für das leibliche Wohl sorgen Südlohner Wirte, die ihre Preise für Getränke und Speisen bewusst familienfreundlich halten.

 

Für nähere Informationen zur dieser Veranstaltung schauen Sie doch bitte unter www.bauern-golf.de nach !

 





© SVS-Versorgungsbetriebe GmbH 2007

Design and CMS by Internetagentur Kreado