NETZ AktuellesKontakt ImpressumFAQs Sitemap

Die SVS-Versorgungsbetriebe GmbH kündigen für ihr netzgebiet Ihre Lieferantenrahmenverhältnisse strom und Gas mit der Teldafax energy gmbh

Die SVS-Versorgungsbetriebe GmbH teilt mit, dass sie die bis dahin für ihr Netzgebiet bestehenden  Lieferantenrahmenverhältnisse Strom und Gas mit der TelDaFax ENERGY GmbH zum 3. Juni 2011 gekündigt hat. Anlass der Kündigungen sind nicht gezahlte Netzentgelte der TelDaFax ENERGY GmbH. Trotz wiederholter Mahnungen ist die TelDaFax ENERGY GmbH ihren Zahlungspflichten für die Nutzung des Netzzugangs nicht nachgekommen.

 
Die Versorgung der betroffenen Kunden mit Strom und Gas wird ab dem 4. Juni 2011 zunächst durch den örtlichen Grundversorger (SVS-Versorgungsbetriebe GmbH) im Rahmen der gesetzlich vorgeschrie­benen Ersatzversorgung sichergestellt. Den betroffenen Kunden wird empfohlen, sich über die Ersatzversorgung und den Fortbestand der Lieferverträge mit ihrem früheren Energielieferanten auf den Internetseiten der Verbraucherzentralen zu informieren. Die Verbraucherzentralen stellen dort teilweise sogar vorformulierte Kündigungsschreiben zum Herunterladen zur Verfügung, die jeder Kunde selbst der TelDaFax Energy GmbH übersenden kann.





© SVS-Versorgungsbetriebe GmbH 2007

Design and CMS by Internetagentur Kreado